Spannungsreiche Krimis für Hobbydetektive

“Das wichtigste Rezept für den Krimi: Der Detektiv darf niemals mehr wissen als der Leser.” – Agatha Christie

Spannungsreiche Krimis für Hobbydetektive

Buecherkiste

Hobbydetektive aufgepasst!

Aufregende Kriminalromane haben einiges mit spannungsreichen Thrillern gemeinsam. Das Hauptaugenmerk liegt hier jedoch bei der polizeilichen Aufklärung eines Verbrechens. So löst der Leser als Mitermittler aus der Sicht des Ermittlers eine Straftat.

Dabei unterscheidet man grundlegend in Detektiv-, Gangster-, Polizei- und Spionagegeschichten, die oft als Krimi Serien angelegt sind.

Top 10 Krimi Bücher

1. Sherlock Holmes Geschichten (Sir Arthur Conan Doyle)

Rätselhafte verschwundene Riesendiamanten, großer Betrug an Rothaarigen, schurkische Stiefväter, Geheimnisse viktorianischer Spürgenies und eine Schwäche für Irene Adler. In diesem Krimi-Sammelband findet ihr die spannendsten Fälle des Meisterdetektivs Sherlock Holmes und seinem treuen Partner Dr. Watson.

Willkommen zum siebten Fall der humorvollen Krimiserie um Ermittler Eberhofer. Darin erzählt die Autorin Rita Falk mit viel Witz und Humor, wie Eberhofer einen grausamen Mord eines Fremden in einer Pension in Niederaltenkirchen aufklärt.

3. Mord im Orient-Express (Agatha Christie)

Im Orient-Express, einem Zug von Istanbul nach Calais, geschieht ein Mord. Dieser wird im Laufe des Romans durch den Ermittler Hercule Poirot aufgeklärt. Der Roman der erfolgreichen Krimi-Autorin Agatha Christie wurde seit 1974 mehrfach verfilmt, zuletzt im November 2017.

“Verwesung” ist das vierte Buch der Krimi Serie um den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter. In einem zertrümmerten Zimmer befindet sich grausam zugerichtete Leiche einer jungen Frau. Daneben befindet sich der Mörder, Monk, blutverschmiert. Dieser gesteht den Mord sowie drei weitere. Jedoch weigert er sich zu verraten, wo er die drei Frauen vergraben hat. Das stellt den Anthropologen David Hunter vor eine große Herausforderung. Besonders als Monk aus dem Zuchthaus flieht und Hunter der Einzige zu sein scheint, der ihn stoppen kann.

Was geschah mit Harriet Vanger? Seit eines Familientreffens fehlt von ihr jede Spur und ihr Schicksal bleibt jahrzehntelang ungeklärt. Doch dann beginnen der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander im Fall zu recherchieren. Was sie zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt. Verblendung ist der Auftakt einer dreibändigen Krimi-Reihe des schwedischen Autors Stieg Larsson. Darauf folgen die Krimis “Verdammnis” und “Vergebung”.

6. Die Firma (John Grisham)

Der junge Jurastudent Mitchell Y. McDeere enthält in seinem letzten Studienjahr ein Jobangebot einer Anwaltsfirma aus Memphis, das er unmöglich ausschlagen kann. Mitch stürzt sich also direkt in die Arbeit. Nach dem plötzlichen Tod zweier Firmenpartner und dem Auftauchen des FBI Agents Wayne Terrence wird Mitch jedoch stutzig. Geht in dieser Firma vielleicht doch nicht alles mit rechten Dingen zu?

7. Der Name der Rose (Umberto Eco)

Der historische Kriminalroman “Der Name der Rose”, entwirft ein lebendiges Bild des späten Mittelalters. Der Roman spielt dabei in einer italienischen Benediktinerabtei. In dieser Abtei ereignen sich mysteriöse Todesfälle. Deswegen wird der Franziskanerpater William von Baskerville zu Hilfe gerufen. Dieser soll die Morde aufklären. Dabei stößt er auf Glaubensfehden, verbotene und verbogene Leidenschaften und eine Menge krimineller Energie.

8. Das Geheimnis von Zimmer 622 (Joël Dicker)

In einer dunklen Nacht im Dezember geschieht ein Mord im vornehmen Schweizer Hotel Palace de Verbier. Dieser mysteriöse Fall wird nie aufgeklärt. Bis einige Jahre später Joël Dicker im gleichen Hotel auftaucht. Eigentlich will der Schriftsteller dort nur seine Ferien verbringen, doch dann werden er und seine Bekannte Scarlett Leonas in den ungelösten Mordfall hineingezogen. Was geschah damals in Zimmer 622, welches es offiziell gar nicht gibt in diesem Hotel?

Der Spiegel Bestseller “Mordsfreunde” ist der zweite Teil der Krimi Serie über die Ermittler Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein. Im Elefantengehege des Opel Zoos im Taunus wird eine menschliche Hand gefunden. Die dazugehörige Leiche finden die Ermittler gegenüber vom Zoo auf einer Wiese. Der Tote war Lehrer und vehementer Umweltschützer. Von vielen wurde er geliebt, von ebenso vielen gehasst. Liegt hier das Motiv für einen Mord?

10. Der Pate (Mario Puzo)

Einer der erfolgreichsten Romane der Trivialliteratur ist “Der Pate”. Darin geht es um die in New York lebende Mafiafamilie Corleone und deren Geschäfte und Rivalitäten mit anderen Mafia-Familien. Das Buch wurde verfilmt und das vom selben Autor, Mario Puzo, verfasste Drehbuch ist Oscar prämiert. Die Geschichte wurde später in zwei weiteren Spielfilmen fortgeführt.